Ich brenne für dieses Süppchen…

IMG_1057

Heute vormittag habe ich frische Brennnesseln im Garten gesammelt und dann habe ich ein Süppchen (Gemüsebrühe*Kartoffeln) gekocht und dann mit den frischen Brennnesselspitzen fein aufgemixt… Ja, sage ich zu diesem (gar nicht) brennenden Süppchen… das ist ein wahrlich sonntägliches Essen. Und dazu habe ich ein paar richtig fein schmeckende Knospen- und Blütenkrapfen gebacken aus Schnittlauchblüten, Wiesenbocksbartblüten und -knospen in Kräuterteig. (Variation des Rezeptes in meinem Kochbuch)  mmmhhhhhh  ich schwelge immer noch ganz , Genießerin, wie ich bin.

Übrigens: Der Wiesenbocksbart hat sich in meinen Garten angesiedelt.. ist das nicht schön?! Ich freue mich so….

Advertisements