Premieren-Speisen

Heute, am 14.5.2016 war die Premiere: meine 1. offizielle Buchvorstellung ist in Burgstall über die Bühne gegangen… Die Sitzplätze waren ALLE belegt.

Ich war wirklich sehr aufgeregt, denn so viele Leute waren noch nie bei einem Vortrag und vor allem war fast die komplette Familienschar anwesend.

Ich habe mich sehr gefreut über viele Freunde und Bekannte von früher… manche habe ich Jahrzehnte nicht gesehen… ach es war wunderbar und auch viele neue Gesichter habe ich gesichtet.

Tja nach genug Worten habe ich all die  Menschen zu Tisch gebeten, damit sie verkosten können, worüber ich geredet und geschrieben habe:

Es gab so manche Köstlichkeit: Herzhaftes wie z.B. Mini-Tirtln (eigentlich Puntschalan, weil halbmondförmig und nicht rund) mit Gutem Heinrich-Tschotten-Füllung und  eine Löwenzahnbrot-Giersch-Creme-Torte, eine Kombination aus meinem Kochbuch und Süsses Grün-heller-Marmorkuchen, Wald- und Wiesenpralinen, Melisse-Schwarzbeer-Kuchen, Lindenblätter, Stanitzel-Taler mit Holunerblütencreme und Erdbeeren…

Übrig geblieben ist nichts… geschmeckt hat es allen… ja so gut kann die Landkräuterküche sein 🙂

Alle durften mich fragen und auch so manches Buch habe ich unterschrieben….

Danke an alle! Es war einfach schön mit euch….

Advertisements

5 Gedanken zu “Premieren-Speisen

  1. Liebe Alexia! Ich danke dir, dass du uns so fröhlich und leicht in deine Welt der Kräuter entführt hast und uns an deinen Köstlichkeiten hast teilnehmen lassen! Schön dass es dich gibt! Mach weiter so!☺

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.