heiß… heisser….. Steckelebrot…. Stockbrot… oder Ötzi-Brot

hui… das war ein schöner heißer Sonntag hier in Vöran…. Stadelefest bei Kaiserwetter… ein Traum.

Und ich sags euch, das war echt eine heiße Angelegenheit… 2 Singkolleginnen und meinereiner waren für das Kinderprogramm zuständig: SteckeleBrot bekannt auch als Stockbrot oder von vielen auch Ötzi-Brot genannt wurde ohne Ende gebacken.

Germteig von fast 12 kg Mehl, 8,5 l Wasser, 250 g Olivenöl vom Feinsten, 240 g Ursalz, 7 Germwürfel dazu noch Basilikum, Rosmarin, Origano, Brennnesselsamen wurde an die Holzsteckelen aufgezwirbelt und von Kindern: groß und klein an der Feuersglut gebacken.

Die abstrahlende Hitze vom Feuer gleich nebenan und die strahlende der Sonne haben uns ganz schön weich gegart… um nicht zu sagen erHITZT. Auf meinem Gesicht könnte ich jetzt glatt ein paar Spiegeleier braten…

Und es hat mir soooo viel Spaß mit den vielen Kindern gemacht… und ihnen wohl auch… und geschmeckt hat es ihnen auch… dazu gab es hausgemachte Tomatensoße von einer anderen fleißigen Kollegin und als Topping allerlei Kräuter und evtl. ein paar Brennnesselfrüchte (Samen)….

Die letzten 2 kg Teig habe ich dann noch gekräutert…..

Und heiß ging es auch in den anderen Wirkungsstätten des Chor-Stadeles her (aber auch an den anderen 3 Stadeln !!!) …. es hat nur so gesummt und gebrummt… es wurde gekocht, gerührt, aufgeschnitten, aufgeschenkt, gelaufen, gebacken, geschwitzt,gesungen, gejodelt, geschmust, gelacht…….

Zu essen gab es bei uns an die hundert Torten und Kuchen… Apfelstrudel… Blechkuchen, Kaffee….. schwarzplentenen Riebl, Knödel mit Salat, Braten, Würstl, Röster, Nudel… und dazu  jede Menge zu trinken….von selbstgemachten Säften bis zum Bier aus dem Fass. ..

Der Kirchenchor Vöran und all unsere kleinen und großen Helfer haben wieder mal Großes geleistet und wir sind dankbar für das sooo herrliche Wetter und die noch tolleren Gäste von Nah und Fern…. die mit uns ein heute ein bissl Sonntagszeit verbracht und genossen haben…

Stadelefest 2015 …. ist Vergangenheit… yeaaaah!   Und jetzt: Füsse hoch und rasten! Schlaft gut und träumet süß…

hier noch ein paar Impressionen…

Advertisements