Wölkchen auf Brombeermus-Eis

IMG_8538 IMG_8548

Ein Sonntags-Express-Dessert-Rezept:

Wölkchen auf Brombeermus-Eis

1/3 Mascarpone, 1/3 Ricotta, 1/3 Sauerrahm, Zitronensaft und Zucker nach Geschmack miteinander verrühren. Brombeermus aus dem TK-Vorrat noch leicht angefroren aufmixen und beides in Gläsern verteilen, dabei als Abschluß so ein weißes Wölkchen auf dem Brombeermus-Eis geben und mit Minzzucker aufhübschen.

In nicht mal 15 Minuten ist so ein Dessert gemacht – nicht schlecht Frau Specht, würde ich sagen. Und schmecken tut es, das kann ich garantieren – nicht nur an Sonntagen 🙂 .

Advertisements

5 Gedanken zu “Wölkchen auf Brombeermus-Eis

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.