Pizza mit sommerlich-herbstlichen Aroma

IMG_8098

Pizza geht fast immer, oder? Den Pizzateig mache ich immer selber, so ein Hefeteig geht immer ruck zuck, vor allem, wenn man einen Vorteig (poolish) auf Vorrat immer im Kühlschrank hat. Und ich hatte einen Klacks Kürbispüree und ein halbes Glas Tomatensugo übrig, so habe ich auf der Pizza beides darauf als Unterlage verteilt. Das Kürbispüree habe ich gesalzen und gepfeffert.
Darauf verteilt habe ich eingelegten Knoblauch und junge Zwiebeln auch aus dem eigenen Garten. Und Mozzarella.
Leicht gekräutert das Ganze und ab ging es in den heißen Ofen. Und herausgekommen ist dann… tata… eine Sommer-Herbst-Pizza.

IMG_8120

Mir persönlich hat die Sommervariante mit der Tomatensoße besser geschmeckt, weil es noch einen leichten Tick säurerlich war. Der Kürbis ist halt ein süsser Geselle…. aber auf alle Fälle waren beide Varianten gut.

Advertisements