Eingeweckt im Glas!?

IMG_6465

Was ist denn das da auf dem Foto, wirst du dich fragen?! Das selbe habe ich mich vergangenes Weihnachten auch gedacht. 🙂 

Rate mal…… ja es ist ein Einweckglas und? Was ist denn das Weiße da im Glas drinnen?

Keine Milch, kein Quark, nichts zum Essen oder Trinken…. aber man könnte daraus etwas zum Anziehen machen, denn es ist reine Schafwolle! Wieso denn das? Wolle im Glas? Komisch… lach….

Und hast du auf den Deckel geschaut? Genau?! Ja es spiegelt ein wenig wegen des Sonnenlichtes…. Ja es schaut nicht so aus, es sind Fotozellen! Und jetzt?  Wolle und Fotozelle und Einweckglas!

Vielleicht kennt mehr als nur 1 LeserIn dieses fantastische Ding und hat so eines auch zuhause?

Ich löse mal auf, für alle jene die das auch noch nie gesehen haben!

Es ist ein Sonnenglas 

Ein was? Ja ein Sonnenglas, ich hab zuerst auch meine Schwester gefragt was das ist, denn ich hab so was noch nie vorher gesehen.

Eine super Erfindung finde ich: Auf dem Deckel des Einweckglases sind Fotozellen eingebaut, verbunden mit einem Akku und LED-Lampen.  Wenn man das Glas samt Deckel in die Sonne stellt, lädt sich der Akku auf und wenn man nachts Licht braucht dreht man einfach den Bügel um. Da steckt ein Magnet drinnen, der Stromkreis wird geschlossen und schaltet dadurch die Lampe ein und tataaaaa es wird Licht.

Und ich habe es schon öfters gebraucht dieses Jahr, denn immer wieder fällt der Strom bei uns oben aus. Sehr ärgerlich, denn nicht immer schaltet sich der wieder von alleine ein, weil der FI-Schalter sich auch ausschaltet. Und im Finstern die Treppen hinunter  zum FI-Schalter zu gehen ist nicht unbedingt was Feines, aber mit so einer Superlampe – ein Klacks. Durch die helle Schafwolle wird das Licht weich reflektiert – einfach schön!

Ich finde dieses tolle Sonnenglas – wo die Sonne im Glas eingefangen wird, gehört in jeden Haushalt, statt der normalen Taschenlampe. Umweltfreundlich, kostengünstig, langlebig und vielseitig nutzbar, nicht zur zum „Im-Treppenhaus-Herumschleichen“, sondern auch statt dieser 08-15-Lichterketten auf Terrasse, Balkon, Garten einsetzbar.

Taschenlampe ade  – (kein Ärger mehr über leere Akkus)

Man darf halt nicht vergessen das Glas in die Sonne zu stellen 😉

Und noch was: diese Sonnenglas wird in Süd-Afrika hergesellt mit recyclebaren Materialien und das auch noch zu fairen Bedingungen. Ein „must-have“ – zu deutsch: „muss-ich-haben“.

Weitere Infos unter: Sonnenglas

 

Advertisements