Goji! Acaj! Moringa! Weizengras! Chlorella! Wwwas bitte? Nein danke!

Tja, für mich nichts Neues. Ich habe nie wirklich an Goji-Beeren zu deutsch Bocksdorn-Beeren geglaubt. Dieser Hipe der VIP’s und nicht VIP’s um diese neuen Superfoods aus aller Welt waren und sind mir suspekt.

Heute habe ich auf Brigitte-Online das bestätigt gefunden, was ich immer geglaubt habe:

Im Original-Artikel von Brigitte Online nachzulesen:

z.B. über die Goji-Beeren

Die Beeren werden als Gesundheitskost und Anti-Aging beworben. Doch laut europäischer Lebensmittelsicherheitsbehörde EFSA ist nichts von diesen Behauptungen durch Studien belegt worden. Die Beeren enthalten zwar viele Antioxidanzien, Radikalfänger, die vor Alterung und manchen Krankheiten bewahren. Doch ob nun viele Antioxidanzien auch viel bewirken, ist unklar. Insofern braucht sich unser heimisches Obst nicht zu verstecken.

Wirklich ein Superfood? Nein, denn die Goji-Beere hat nichts, was andere nicht auch können. Weniger schön: Die Beeren, die meist aus China kommen, wiesen bei Lebensmittel-Untersuchungen zum Teil hohe Pestizidbelastungen auf. Leider ist auf den Hinweis „bio“ oder „wild“ bzw. „unbehandelt“ kein Verlass, stellte das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Stuttgart fest. Außerdem gibt es eine Warnung des Bundesinstituts für Risikobewertung: Es kann zu Wechselwirkungen mit bestimmten blutverdünnenden (gerinnungshemmenden) Medikamenten kommen, mehr Infos dazu hier.

 

Wenn ich mir da diese Zeilen durchlese kriege ich Flooser (Gänsehaut) Ich greif da lieber auf heimisches selbst Gepflücktes von Pflanzen zurück. Am allerliebsten im Garten oder in der näheren Umgebung:

Brennnessel, Vogelmieren, Hagebutten, Schlehen, Holunderbeeren, Johannisbeeren, Vogelbeeren, Berberitzen, Vogelkirschen, Sauerkirschen, Marillen, Löwenzahn… ich könnte hier noch einiges dazuketten….. ökologisch einwandfrei, wenn man sie unbehandelt belässt. Vom ökologischen Fussabdruck gar nicht mal zu reden. Keine Flugzeugmeilen oder Tankerreisen hinter sich, lassen sich diese wunderbaren wilden und zahmen Genüsse erst recht genießen!

Ja das ist für mich SUPERFOOD  in Reinstform!!!!

 

Advertisements