flüssiges *e

IMG_6881

Mein extra-*e: Brennnessel-Apfel-Wasser-Zitrone – fein gemixt – serviert – getrunken in Schlucken….

Eine Mineralstoff-Vitamin-Bombe im Glas.

*e = Eisen

Advertisements

2 Gedanken zu “flüssiges *e

  1. Ja du kannst die Brennnesseln einfach so roh nehmen. Pflück dir ein-zwei Handvoll Brennnesselspitzen (die obersten 2 Blattpaare) und wasche sie kurz unter fließendem kalten Wasser. 1 kleinen Apfel achteln, vom Kernhaus befreien, 1 Glas Wasser, Saft einer 1/2 Zitrone (oder Orange) und alles gut mixen.
    Durch das Mixen werden die Brennhaare „unschädlich“ gemacht und sie tun dir nichts mehr. Viel Spaß und Genuß beim „Grün-trinken“ 😉 und liebe Grüße zurück

    Gefällt mir

  2. Das muss ich ausprobieren! Kann ich die Brennnesseln einfach so nehmen oder soll ich sie vorher kurz blanchieren damit sie nicht kratzen/brennen?
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.