Sehnsucht nach Grün

Bild

Gestern nachmittag,  auf der Fahrt ins Tal ist mir und meinen Mitfahrern bewusst geworden, wie grün es dort unten schon ist. Im Vergleich zu unserem weiss, das bei uns oben noch alles bedeckt. So schön weiß oben, noch schöner jetzt: grün unten. Narzissen, Tulpen strecken sich der Sonne entgegen um bald ihre Knospen zu öffnen. Gänseblümchen und Krokusse blühen schon!!!!

Sehnsucht nach grün – nach Frühling stieg – steigt in uns auf. Jeden Tag ein bisschen mehr.

Bei der Rückkehr hab ich die Sehnsucht nach dem Grün oben auf 1200 m ein wenig gestillt.

nein es ist keine Pizza. kein Hefeteig. das hätte zu lange gedauert. Sondern der schnelle falsche Blätterteig. Aus Ricotta, Ei, Mehl, Salz geknetet. Ausgewalkt. Auf Backpapier gegeben.

Gefrorenen Spinat mit Zwiebeln angeschwitzt, gesalzen,  wenig Wasser hinzu gegossen. So lange garen lassen bis das Wasser verdampft ist. Kurz mixen, pfeffern. Abkühlen lassen. Das geht draussen, bei 0 Grad Celsius ruck zuck.

Backofen auf 220 °C einheizen. Spinat, Haselnussbrösel und Mozzarellawürfelchen mischen und auf die Teigplatte verteilen. Einen Esslöffel Olivenöl darüber träufeln . In den Backofen geben und ca. 25 Minuten backen. Sich am Grün erfreuen mit den Augen und dann noch heiß geniessen dazu eine  Tasse grünen Tees. Nicht mehr lange und ich kann das Grün im Garten erblicken…. ja…. bald….

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sehnsucht nach Grün

  1. Grüße aus dem Tal… wo mir bereits die ersten gelben Krokusse entgegenlächeln und mir den Tag versüßen…
    lieben Gruß
    Christa

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.