Sommerblütentorten

IMG_4215Pfirsichsahne im Schokobiskuit mit Sommerblütendekoration

Zur Feier des Sommers: Pfirsiche in eine Torte verpackt

Einen Schokoladenbiskuit gebacken, in der Mitte auseinander geschnitten. 1 Hälfte mit einem Tortenring umspannt. Füllung vorbereitet: 540 g Pfirsiche (5-6 Pfirsiche kurz blanchiert, enthäutet, mit dem Stabmixer fein gemixt. 6 Blatt Gelatine für 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. 400 g Sahne mit 50 g Zucker steif schlagen. Gelatine in 3 EL Wasser leicht erwärmen, bis sie flüssig ist. 1-2 EL Pfirsichmus unter die Gelatine verrühren. Dann Gelatine unter das restliche Pfirsichmus gut verrühren, steife Sahne vorsichtig unterheben und in auf den Tortenboden geben. 2. Tortenboden darüber geben. Gut andrücken und mindestens 4 Stunden kühl stellen. Dann habe ich die Torte aus dem Ring befreit und aus Staubzucker und Zitronensaft eine Glasur hergestellt. Diese auf die Torte gegeben und fein verstrichen. Mit vorbereiteten Blüten und aussen mit Mandelhobeln dekoriert. Et voilá…. das Fest kann beginnen.

Advertisements